www.neues-denken.de

 

Themen-Übersicht

 

 

Was ziehe ich heute an?

Dieser Text beschäftigt sich mit den unsichtbaren Anziehungsmechanismen, denen wir andauernd ausgesetzt sind, unabhängig wie weit wir uns dessen bewusst sind.

 

Freude am Leben

Hier geht es nicht nur um die uralte Frage nach dem subjektiven Glück, sondern auch darum, wie wir eigentlich in der Lage sind, die Möglichkeiten um uns herum zu nutzen.

 

Unsichtbare Berührungen

Menschen leben auf engstem Raum nebeneinander. Ob sie jedoch in gemeinsamer Harmonie, ständigem Konflikt oder völliger Isolation existieren, hängt maßgeblich mit der Fähigkeit der eigenen Abgrenzung zusammen.

 

Die Sucht zu finden

Hier geht es um die allgegenwärtige Hassliebe, die mitnichten nur von Außenseitern der Gesellschaft gepflegt wird. Was so alles ge"sucht" wird und warum, kommt hier zur Sprache.

 

Erwünschte Probleme

Sorgen, Nöte, Schwierigkeiten - und hinter allem steckt ein erbarmungsloses Schicksal, das es besser mit uns meint als uns lieb ist. Warum Probleme uns unserem Glück näher bringen, wird in diesem Text erläutert.

 

Im-Fluss-Sein

Wie ein Blatt auf der Wasseroberfläche, wie eine Polle im Wind... Die Leichtigkeit der eigenen Existenz zu erfahren ist für uns Menschen eine der großen Herausforderungen im modernen Leben. Wie können wir zurück finden zur Geborgenheit des Augenblicks?

 

Liebe

Kaum ein Thema beschäftigt den Menschen seit Anbeginn so sehr, und doch stellt sie nach wie vor eines unserer großen Rätsel des menschlichen Daseins dar: die Liebe. Nur ein Gefühl oder ein Geschenk des Himmels?

 

Schuldgefühle

Wir sind alle Sünder, zugegeben. Müssen wir deshalb aber auch Schuldgefühle produzieren? Vielleicht ist ja gerade dies die eigentliche Verfehlung... Und am Ende stellt sich dann noch heraus: Niemand hat jemals Anklage erhoben. Und nun?

 

Sprachbewusstsein

Sprechen, Lesen, Schreiben: Ergebnis oder Voraussetzung des Denkens? Beides! So wie andere gute oder schlechte Angewohnheiten kann auch die Wahl der Worte unser Denken und Handeln nachhaltig beeinflussen.

 

Pseudo-Esoterik (neu)

Magnetische Ausstrahlung oder böser Blick? Charme oder Scharlatanerie? Heiliger Schein oder Scheinheiligkeit? Die Grenzen verwischen schnell, wenn Heilssuche und allzu menschliche Bedürfnisse zusammentreffen. Skepsis führt jedoch kaum zum Ziel, sondern vor allem eines: Unterscheidungsvermögen.

 

 

 

[ Startseite ] [ Glossar ] [ demnächst... ] [ Ihre Meinung ] [ Kontakt ]